Erfolgsgeschichte Caldera und CGS

Erfolgsgeschichte - CGS

November 08, 2021

Kohärenz von Küste zu Küste erreichen mit Caldera

Waren Sie in den letzten Jahren beim Super Bowl? Haben Sie sich die Grammys oder die Academy Awards im Fernsehen angesehen? Die Chancen stehen gut, dass Sie Grafiken gesehen haben, die von CGS - Creative Graphic Services- erstellt wurden. CGS bietet eine Reihe von Grafikdienstleistungen für hochkarätige Unterhaltungsveranstaltungen in den ganzen Vereinigten Staaten an und legt großen Wert darauf, auch den anspruchsvollsten Kunden Qualität und Konsistenz zu bieten. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer von Jersey City, Kyle Niner, darüber, wie CGS den Nerv der Live-Event-Branche trifft. 

 Familienwerte in die Wirtschaft bringen 

Sie werden keine Namen finden, die größer sind als der Super Bowl, die Grammys oder die Academy Awards, aber CGS begann vor 45 Jahren als kleines Familienunternehmen und hat seither an diesen Familienwerten festgehalten. Alles, was sie tun, wird von einem Unternehmensmantra untermauert: Wenn wir die Dinge auf die richtige Weise tun, werden wir die richtigen Ergebnisse erzielen. Dazu gehören nicht nur Investitionen in die Technologie, die es ihnen ermöglicht, herausragende Grafiken zu erstellen, sondern auch die Art und Weise, wie sie auf der Grundlage eines außergewöhnlichen Kundendienstes Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen. 

Das Unternehmen hat sich von seinem ursprünglichen 1.200 Quadratmeter großen Geschäft auf mehr als 27.000 Fuß hochmoderner Druckereien in Los Angeles und Jersey City ausgedehnt. General Manager Kyle Niner erklärt, was das Unternehmen anbietet: "Wir bieten Event-Unterhaltungsgrafiken für die Erlebnis- und Live-Event-Branche an. Das kann alles sein, von Kulissen und Bannern über Ausstellungs- und Einzelhandelsgrafiken bis hin zu Fahrzeug- und sogar Gebäudeverkleidungen - alles, was man bei einem großen Live-Event sehen könnte." 

Ein Beispiel für die Art von Veranstaltungen, die CGS unterstützt, ist der Super Bowl, für den das Unternehmen seit mehr als 30 Jahren Grafiken liefert. "Wir machen den Großteil der Grafiken für die Super Bowl Experience", sagt Kyle. "Dabei handelt es sich um einen NFL-Themenpark für die Fans, der Autogrammstunden, Spiele und Meet-and-Greet-Events umfasst und einige Wochen vor dem Super Bowl in der Gastgeberstadt stattfindet. Wir machen auch eine Reihe von Grafiken für andere NFL-Aktivitäten an dem Wochenende selbst". 

Für alles gerüstet 

CGS hat eine beeindruckende Flotte von Druckern und Endverarbeitungsgeräten aufgebaut, um sicherzustellen, dass das Unternehmen alles liefern kann, was seine Kunden benötigen. Sie können eine breite Palette von Materialien bedrucken, bis zu einer Breite von 10 Fuß bei Sublimationsdrucken und bis zu 16 Fuß bei Grand Format - und sie können bei Bedarf auch größere individuelle Aufträge ausführen. Kyle informierte uns über die von ihnen verwendeten Drucker: "An unseren beiden Standorten sind die meisten unserer Drucker HP. Wir haben drei HP Latex R2000+ - zwei in L.A. und einen in Jersey City, zwei HP Latex 3600 (einer in L.A., einer in J.C.) und einen HP Latex 3100 in L.A.. Wir haben auch eine Latex Stitch, eine EFI VUTEK GS5250 und ein Klieverik GTC Wärmeübertragungssystem in LA, sowie ein komplettes Sortiment an Endbearbeitungsgeräten - Fräsen, Nähen, Schweißen und so weiter." 

Ein Bereich, in dem das Unternehmen in letzter Zeit gewachsen ist, ist der Textildruck, insbesondere in Jersey City und im Nordosten. "Wir machen mehr Silikonrandgrafiken, Wandverkleidungen, gefertigte Kulissen für rote Teppiche und Fototermine", sagt Kyle. "Wir können auch Pop-up-Banner, Messegrafiken, Kissen und Fahnen anbieten. 

Konsistenz ist der Schlüssel 

Die Abdeckung so vieler Anwendungen auf einer so breiten Palette von Medien erfordert einen großen Bestand. Ein zentrales Anliegen des Unternehmens ist die Wahrung der Konsistenz von Qualität und Farben bei so vielen Geräten an zwei Standorten - und hier kommt Caldera ins Spiel. 

"Wir verwenden die Software Caldera RIP seit etwa 10 bis 15 Jahren", sagt Kyle, "und wir sind sehr zufrieden damit. Uns gefällt die Anpassungsfähigkeit, die sie bietet. Unsere Drucker ändern ständig ihre individuellen Vorlieben beim Farbmanagement, und Caldera trägt dem Rechnung. Damit können wir ein einheitliches Farbmanagement an beiden Standorten erreichen, was für uns sehr wichtig ist. Zu den weiteren Vorteilen gehört die Benutzerfreundlichkeit - die Oberfläche ist wirklich benutzerfreundlich. Caldera ermöglicht es uns, unsere Angebote in gleichbleibend hoher Qualität zu erstellen." 

 Watch This Space! 

Da die Pandemie die Live-Event-Branche immer weniger im Griff hat, freut sich CSG auf einen arbeitsreichen Herbst. "Wir sind gerade mit vielen Musikfestivals fertig geworden und haben unter anderem die Grafiken für Made in America in Philadelphia erstellt", sagt Kyle. "Wir fangen gerade erst an, uns mit dem Super Bowl zu beschäftigen, und in New York kommt der Broadway zurück, was sehr aufregend ist - wir fangen an, einige Theaterfrontplakate für Fenster, Türen und Zelte zu gestalten. Auch Erlebnisveranstaltungen sind endlich wieder im Kommen - wir kreieren Pop-up-Aktionen, bei denen die Gäste die Produkte direkt erleben können." 

Schauen Sie sich also um, wenn Sie das nächste Mal bei einer Live-Veranstaltung sind oder in New York ins Theater gehen - Sie können darauf wetten, dass CGS einige oder alle Grafiken erstellt hat. 

Wir sind stolz darauf, an ihrem Erfolg beteiligt zu sein

Caldera wird von Tausenden von Druckdienstleistern auf der ganzen Welt genutzt.